01.07.2017 / Inland / Seite 4

Mieten verdoppelt, Ratten im Hof

Im Frankfurter Gallusviertel will Vonovia bisherige Bewohner vergraulen

Gitta Düperthal

Die Mieter im Frankfurter Gallusviertel hätten »die Untätigkeit der Stadt satt«, sagt Michael Martis. Der Oberbürgermeister der Mainmetropole, Peter Feldmann, und Planungsdezernent Mike Josef (beide SPD) schauten zu, wie Mieter verdrängt werden sollen, obgleich sie über die Zustände in der ehemaligen Eisenbahnersiedlung in der Wallauer Straße informiert seien, empörte sich Martis am Donnerstag im Gespräch mit junge Welt.

Der Wohnblock mit rund 100 Mietparteien gehört der privaten Wohnungsbaugesellschaft Vonovia, die ihnen seit mehr als einem Jahr das Leben schwer macht. Ratten hätten sich im begrünten Hof getummelt, weil Hausmüll nicht abtransportiert worden sei, so Martis. Zuletzt war der Oberbürgermeister nach Mieterprotesten vor dem Rathaus am 8. Februar zur Ortsbesichtigung dort; hatte Schimmel und Feuchtigkeit mit seinem Handy fotografieren, einem an Asthma erkrankten Kind die Hand schütteln können. Vor Journalisten habe das Stadtoberhaupt der Mutter...

Artikel-Länge: 3112 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe