27.06.2017 / Feuilleton / Seite 14

Bewohner der Erde!

Rafik Will

So wirklich verkabelt ist der moderne Mensch ja nicht. Ungeachtet diverser Zukunftsvisionen des zwanzigsten Jahrhunderts. Den Leuten von heute stecken höchstens die plastikisolierten Drähte ihrer Telefonohrstöpsel im Kopf. Und das eigentlich auch nur, um die Mini-Lautsprecher nicht zu verlieren. Ansonsten läuft zumindest beim Endkonsumenten in der digitalen Welt ziemlich viel drahtlos. Ob Mobilfunk, Bluetooth oder RFID – die einschlägig bekannten Technologien nutzen dabei elektromagnetische Wellen unterschiedlicher Frequenzen. Den Mensch-Maschine-Verknüpfungen, die es auf diesem Feld schon gibt sowie den Direktverdrahtungen wie etwa bei der Tiefenhirnstimuation forschen Jennyffer Puhle und Dörte Wustrack in ihrem Feature »Totally wired: I’m a Cyborg – is that okay?« (DLF 2016; Di., 19.15 Uhr, DLF) nach. Schon 1981 sangen The Fall: »I'm totally biased. Totally wired. / You don't have to be weird to be wired.«

Dem klangkünstlerischen Potential elektromagneti...

Artikel-Länge: 3821 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe