75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.06.2017 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Frauenverachtung ist tief in türkischer Gesellschaft verankert«

Gespräch mit Dersim Dagdeviren. Über die reaktionäre Politik der AKP, die Möglichkeit zum Widerstand und die Bedeutung von symbolischen Handlungen

Gitta Düperthal

Per Referendum baute der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan den Staat um und seine Macht aus. Als nächstes will er die Todesstrafe wiedereinführen. Neben diesem und ähnlichen drastischen Vorhaben betreibt Erdogan auch eine gegen die Frauen des Landes gerichtete Politik. Sie aber wird nur selten thematisiert. Welche Rückschritte drohen in diesem Bereich?

Zunächst: Die ganzen Rückschritte sind nicht etwa das Ergebnis des Putschversuches vom 15. Juli 2016. Schon 1998, als Bürgermeister von Istanbul, erklärte Erdogan, dass die Demokratie nur der Zug sei, auf den er und seine Mitstreiter aufsteigen würden – bis sie »am Ziel« seien. Er sagte auch: »Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette und die Gläubigen unsere Soldaten.« Erdogan stand nie für die Rechte der Frauen ein. Das gilt, obwohl er einige Verbesserungen durchgesetzt haben mag. Der Anstieg der Morde an Frauen ist auf seine Politik zurückzuführen. Amnesty Internationa...

Artikel-Länge: 14716 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €