19.06.2017 / Sport / Seite 16

Der nächste Irrsinn

In der Gelddruckmaschinensportart Profifußball steht der nächste Irrsinn an. Wollte der mittlerweile aus der Branche wegen verschiedener pekuniärer Verfehlungen entfernte Michel Platini noch die Tore vergrößern lassen, auf dass mehr Tore fallen, soll nun das Spiel verkürzt werden, damit es schneller und spannender wird – zwischen den Werbepausen.

Nach der Einführung der Torlinientechnologie und dem Videobeweis wäre dies möglicherweise die nächste gravierende Regeländerung. Das für Regeln zuständige International Football Association Board (IFAB) vom Weltverband FIFA zieht...

Artikel-Länge: 1822 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe