Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. September 2020, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Kontra Klimakiller, Protest-Abo! Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
14.06.2017 / Antifa / Seite 15

Ein Stolperstein für »Klein-August«

Grenzüberschreitender Antifaschismus: Gedenken an Spanienkämpfer Kraak

Das Leben von August Kraak, Spitzname Klein-August, ist eines von vielen Beispielen des internationalen Engagements im Kampf für demokratische Rechte, Gleichheit, sozialen Fortschritt und gegen den Faschismus. Am Samstag wurde im niedersächsischen Emden ein »Stolperstein« für den Spanienkämpfer eingeweiht. Die quadratische Messingtafel im Pflaster der Brückstraße 29 geht auf eine Initiative der Ubbo-Emmius-Gesellschaft e. V. für historisch-politische Forschung in der Ems-Dollart-Region zurück. Gleichwohl nach einem evangelisch-reformierten Theologen des 16. und 17. Jahrhunderts benannt, legt der Verein einen Schwerpunkt auf den Widerstand von 1933 bis 1945.

Als sich nach Hitlers Machtübernahme viele Menschen ins Ausland absetzten, lag Emden auf der Fluchtroute nach Holland. Oft wurden Flüchtende ohne Papiere in Nachbarländer geschmuggelt. Dies geschah auch an der Grenze zu Groningen. Gelang die Flucht nach Holland, wurden sie dort illegal untergebracht...

Artikel-Länge: 3333 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Chance: drei Monate junge Welt  für 62 €. Nur noch bis 28. September bestellbar!