3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.05.2017 / Feuilleton / Seite 11

Unter der Aura leiden

»Der zweite Blick«: Die Berliner Philharmoniker stellen historische Musikerfotos aus

Sigurd Schulze

Oliver Hilmes präsentiert im Foyer der Berliner Philharmonie die Ausstellung »Der zweite Blick«. Ihn interessierten vor allem Fotos und Porträts von Musikern, die mit den Philharmonikern verbunden waren in alltäglichen Situationen: Richard Strauss, Wilhelm Furtwängler, Karl Böhm, Otto Klemperer, Paul Hindemith, Herbert von Karajan oder Claudio Abbado. »Auf den ersten Blick sind manche Fotos amüsant, andere berühren, und wiederum andere verstören. Doch auf den zweiten Blick erkennt man Musiker, die trotz ihrer Prominenz empfindsame, ja verletzliche Wesen sind«, meint Intendant Martin Hoffmann.

Als Hilmes im vergangenen Jahr die Ausstellung »Die Alte Philharmonie – ein Berliner Mythos« vorbereitete, endteckte er unbekannte Fotos von Wilhelm Furtwängler, die von Hanns Hubmann (1910–1996) stammen – einem namhaften deutschen Pressefotografen. Die Recherchen weiteten den Blick auf das umfangreiche Werk Hubmanns, aber auch auf das anderer bekannter Fotografen wie...

Artikel-Länge: 3852 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!