06.05.2017 / Inland / Seite 5

Geheimsache Schnöggersburg

Gericht weist Klage gegen Kriegsübungsstadt aus formellen Gründen ab

Susan Bonath

Das Verwaltungsgericht Magdeburg hat am Donnerstag eine Klage gegen die Bundeswehrübungsstadt Schnöggersburg abgewiesen. Gebaut wird das millionenschwere Militärprojekt derzeit auf dem Truppenübungsplatz des Gefechtsübungszentrums (GÜZ) Altmark.

Geklagt hatte der Naturschutzbund (NABU). Das Bundesverteidigungsministerium hatte den Verband aus »Geheimhaltungs- und Sicherheitsgründen« nicht am Planungsverfahren beteiligt. Dagegen war er im September 2013 juristisch vorgegangen. In seiner Mitteilung berief sich das Gericht auf formelle Fehler. Der NABU hätte zwar das Recht gehabt, partiell beteiligt zu werden. Er habe aber die Frist knapp überschritten. So hätte er innerhalb eines Jahres nach Bekanntwerden des Plans klagen müssen, heißt es.

»Auf Grund vielfältiger Berichterstattung war es dem NABU möglich und zumutbar gewesen, frü...

Artikel-Länge: 2603 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe