29.04.2017 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Havanna, du Schöne

Mit Leidenschaft und dem richtigen Auge: Die jW-Ladengalerie zeigt Eindrücke aus Kubas Hauptstadt

Katja Klüßendorf

Die Werbeschilder großer internationaler Marken an den Läden in den Altstadtgassen Havannas wollen nicht zur romantischen Vorstellung vieler europäischer Linker vom sozialistischen Kuba passen. Kehrt jetzt auch auf der schönen Karibikinsel der Konsumterror ein? Riesige Kreuzfahrtschiffe machen nun im Hafen der kubanischen Hauptstadt fest. Reiseanbieter locken immer lauter, noch schnell das »echte« Kuba zu erleben, bevor sich die Zeiten ganz ändern. Doch wer das Land und seine Geschichte etwas kennt, weiß, dass es neue historische Herausforderungen annimmt und den Kampf darum, die wesentlichen Errungenschaften der Revolution von 1959 zu verteidigen und wei...

Artikel-Länge: 2081 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe