Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
27.04.2017 / Feuilleton / Seite 11

Fasse dich kurz

Rein in die Köpfe oder in die Ohrensessel: »Gimme Danger«, der Dokfilm von Jim Jarmusch über The Stooges

Kristof Schreuf

Ein ikonischer Archiv-Schnipsel, den der Regisseur Jim Jarmusch für »Gimme danger« ausgewählt hat, zeigt die Stooges im Sommer 1970. Ihr Sänger Iggy Pop zeigt zur Jeans seinen durchtrainierten, freien Oberkörper und trägt ein Hundehalsband. Beim Cincinnati Pop Festival jagt er von einer Seite der Bühne zur anderen. Nach zwei Schritten kommt er in Stimmung, die Deckenhöhe auszumessen und hebt ab. In der Luft findet er genug Zeit, um die Beine erst nach hinten und dann zur Seite zu werfen. Er bockt wie ein Pferd bei einem Rodeo. Und gleichzeitig wie ein Kind auf einem Spielplatz, das sich vor Freude kaum entscheiden kann, ob es zuerst zur Schaukel oder zur Rutsche stürmen möchte. Bevor er wieder auf seinen Füßen landet, beschließt Pop, dass er mehr Platz braucht, weshalb er in die Menge taucht, die sich vor der Bühne drängelt.

Sie begräbt ihn unter sich, bis Pop zunächst nicht mehr zu sehen, sondern nur noch zu hören ist: »I feel alright! I feel alright!« Wä...

Artikel-Länge: 4875 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €