Gegründet 1947 Mittwoch, 24. Juli 2019, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
27.04.2017 / Feuilleton / Seite 10

Partnersuche im Internet

Thomas Wagner

Wie verhalten sich Frauen und Männer bei der Partnersuche im Internet? Verändert sich das geschlechtsspezifische Rollenverhalten in der digitalen Welt? Machen Online-Partnerbörsen die sozialen Klassen durchlässiger? Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich der Soziologe Andreas Schmitz seit einigen Jahren. Nun hat der wissenschaftliche Mitarbeiter der Universität Bonn in einem kleinen Artikel für das Technologiemagazin Wired (1/2017) die wichtigsten Forschungsergebnisse aus seinem 2016 erschienenem Buch »The Structure of Digital Partner Choice« vorgestellt.

Dabei zeigt sich vor allem eines: Die ohnehin vorhandenen Unterschiede im sozialen Status und die stereotypen Rollenbilder in heterosexuellen Zusammenhängen werden online keinesfalls abgeschwächt. »Grundsätzlich gilt für beide Geschlechter: Wer offline gute Chancen hat, einen Partner zu finden, hat dies ebenfalls online. Das bedeutet aber auch, dass Frauen höheren Alters und Männer mit wenig kulturellem K...

Artikel-Länge: 3349 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €