22.04.2017 / Schwerpunkt / Seite 3

Traumatisierte Kinder

Im nordirakischen Sindschar ermöglicht die jesidische Selbstverwaltung die Rückkehr der Geflüchteten. Doch der Westen erschwert das

Peter Schaber, Khanasor

Der alte Mann mit breitem Schnauzbart und rot-weißer Kefiyeh in den Straßen Khanasors ist aufgebracht: »Uns geht es derzeit nicht gut. Die KDP greift uns an, wir können wieder nicht rüber nach Sinone, wir haben kein Brot, nichts kommt durch.« Er greift in einen großen Stoffbeutel und dreht eine Zigarette aus frischem Kerse-Tabak, dann zeigt er auf die andere Straßenseite: »Siehst du diese Pflanzen da drüben?« Ein kleiner Strauch, ein mittelhoher und ein – für die Verhältnisse des Mittleren Osten – hoher Baum wachsen dort. »Alle drei hat Gott geschaffen, in allen dreien drückt er sich gleichberechtigt aus. Keine der verschiedenen Formen hat das Bedürfnis die anderen zu zerstören, damit es nur eine gebe. Warum ist das bei Menschen anders? Christen, Jesiden, Muslime – sie alle hat Gott geschaffen. Warum gibt es Kräfte, die alle anderen unterwerfen wollen?«

Er meint die Türkei und ihren lokalen Verbündeten, die Demokratische Partei Kurdistans (KDP) des Cla...

Artikel-Länge: 6194 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe