Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
21.04.2017 / Sport / Seite 16

Alte Dame mit Ansprüchen

Das seit 1892 ausgetragene Radrennen Lüttich–Bastogne–Lüttich wird den Fahrern am Sonntag einiges abverlangen

Janusz Berthold

Wir stehen kurz vor dem Jubiläum des ältesten noch ausgetragenen Radsportrennens, dem vierten Monument dieses Jahres: 125 Jahre Lüttich–Bastogne–Lüttich. »La Doyenne«, »die Älteste« bzw. alte Dame, wird an diesem Sonntag zum 103. Mal ausgetragen. Die 258 Kilometer lange Strecke ist einzigartig. Mit den eigentlichen Schwierigkeiten in der zweiten Rennhälfte ist dieses Eintagesrennen allerdings durchaus vergleichbar mit den bisher gefahrenen Monumenten nach San Remo, durch Flandern oder nach Roubaix (siehe jW vom 20. März, 30. März und 7. April).

Eine Besonderheit der Strecke erwartet die Fahrer in Bastogne, einem kleinen Städtchen an der Grenze zu Luxemburg. Allein acht der zehn kurzen, aber extrem steilen Anstiege, fordern von ihnen auf den letzten 90 Kilometern ein Höchstmaß an Durchhaltevermögen und Leidensfähigkeit. Im gesamten Rennen gibt es keine Zeit zum Erholen. Das Profil der Strecke zeigt ein beständiges Auf und Ab ohne nennenswerte Flachstücke. B...

Artikel-Länge: 3548 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €