18.04.2017 / Feuilleton / Seite 14

Der unkaputtbare Urpunk

Rafik Will

Bowie? Prince? Lemmy? Dieser Mann macht unkaputtbar weiter: Wenn alles gutgeht, wird Iggy Pop am Freitag 70 Jahre alt. Christian Möller widmet dem Urpunk und Erfinder des Stage diving zum runden Geburtstag das vorsorglich schon mal heute ausgestrahlte Feature »Iggy« (WDR 2017; Ursendung Di., 19 Uhr, WDR 3 und Wdh. 23 Uhr, 1Live).

Um Protest im Interesse der Umwelt kümmert sich dann Gerhard Klas in »Germanys next Wendland – Vom Widerstand gegen Braunkohle« (DLF 2017; Ursendung Di., 19.15 Uhr, DLF). Kurz darauf widmen sich Maxi Obexer und Lars Studer mit ihrem Hörspiel »Illegale Helfer« der Flüchtlingssolidarität (WDR 2015; Di., 19.20 Uhr, SWR 2). Schauspieler geben hier den Aktivisten eine Stimme, die Geflüchteten helfen, egal wie die Gesetze sind – aus Menschlichkeit.

Hartmut Geerken ist ein Mann der »Konkreten Poesie«, Freund von Herbert Achternbusch und hat ein Faible für Free Jazz. Der Deutschlandfunk bringt diese Woche ein paar von seinen Hörspielen. Ge...

Artikel-Länge: 3687 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe