Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. September 2019, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
05.04.2017 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Nepals Versuch, Plastiktüten zu verbieten

Umweltausschuss der Himalaja-Republik fordert Umsetzung des neuen Gesetzes

Thomas Berger

Bis zu 4,8 Millionen Plastiktüten gehen in Nepals Hauptstadt Kathmandu täglich über die Ladentische. Das wäre keine besondere Nachricht, gäbe es nicht das Verbot: Bereits im Juli 2016 hatte die Regierung beschlossen, Verkauf, Benutzung sowie Im- und Export dieses Verpackungsmaterials zu untersagen. Wie Berichte einheimischer Medien illustrieren, hält sich aber kaum jemand daran. Das Gesetz ist ein Papiertiger.

Schon bei der Bekanntgabe des Beschlusses hatte die Nepal Plastic Manufacturers’ Association angekündigt, sich nicht daran halten zu wollen. »Die Regierung hat das Verbot eingeführt, ohne Alternativen anzubieten«, kritisierte Sharad Sharma, der Präsident der Dachvereinigung. Die Produzenten ...

Artikel-Länge: 2207 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €