Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 16. September 2019, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
05.04.2017 / Ansichten / Seite 8

Schöne, neue Welt des Tages: Epicenter, Stockholm

Claudia Wrobel

Für dystopische Geschichten musste man früher noch ganze Romane lesen. Heute findet man sie an jeder Ecke, beispielsweise im schwedischen Stockholm. Die Beschäftigten des Startup-Hub Epicenter, einem Zusammenschluss von mehr als 100 Firmen mit knapp 2.000 Mitarbeitern, beispielsweise lassen sich Mikrochips in die Hand einpflanzen. Weil das so wahnsinnig praktisch ist. Damit können sie nämlich die Tür öffnen, den Kopierer nutzen und ihren Smoothie bezahlen. Kaum vorstellbar, wie belastet andere Angestellte sind, die wirklich noch einen Schlüssel und Kleingeld mit sich rumtragen und sich jeden Tag an den ...

Artikel-Länge: 1922 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €