75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.07.2002 / Ansichten

Deutsch-französische Aufrüstungsprojekte: Mit europäischem Militär gegen US-Dominanz?

jW sprach mit Tobias Pflüger, Tübingen, von der Informationsstelle Militarisierung (IMI)

Wolfgang Pomrehn

F: Frankreichs Präsident
Jacques Chirac und Bundeskanzler Schröder haben am Dienstag in Schwerin eine Zusammenarbeit bei der Satellitenaufklärung beschlossen. Was bedeutet das für die Europäischen Union. Wird die EU zur Militärmacht?

Ja, sie ist auf dem Wege dahin. Eine wesentliche Komponente ist dafür eine gemeinsame Satellitenüberwachung. Man versucht, sich von den USA abzukoppeln. Im Krieg gegen Jugoslawien hatte sich gezeigt, daß die Europäer bei der Satellitenaufklärung vollkommen auf die USA angewiesen sind. Bisher gab es verschiedene nationale Projekte, die will man nun zusammenlegen. Im einzelnen sind das das französische Helios-Projekt und das deutsche SAR-Lupe-Projekt. Ziel: eine gemeinsame europäische Militärsatellitenüberwachung. Das ist ein wichtiger Baustein für den Ausbau der EU zur Militärmacht.

F: Auch über die Entwicklung gemeinsamer Transportkapazitäten wurde gesprochen.

Da geht es um die Anschaffung des Militärairbus A 400M....






Artikel-Länge: 3110 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €