20.03.2017 / Sport / Seite 16

Die Wahrheit über den 25. Spieltag

Klaus Bittermann

Einige Bundesligisten hatten Spiele unter der Woche, aber nur der BVB musste am Freitag schon wieder auflaufen. Zwar war die Partie im Pokal gegen den Drittligisten Lotte standesgemäß mit 3:0 über die Bühne gebracht worden, aber die Dortmunder hatten einiges aufbieten müssen, um diese mit robusten Mitteln zu Werke gehende Mannschaft zu bezwingen, und das steckte ihnen noch in den Knochen. In vergleichbaren Situationen sah der Bundesligaalltag zumeist eher trist aus. Ich erinnere mich mit Grausen an den völlig verdienten Sieg der Darmstädter. Diesmal kam der Tabellenvorletzte Ingolstadt, und wieder wurde es ein zähes Spiel. Nicht nur das, es wurde das schlechteste Spiel der Dortmunder in dieser Saison, nur machten sie es diesmal wie die Bayern, die auch solche Spiele irgendwie gewinnen.

An diesem Irgendwie hatten die Ingolstädter maßgeblichen Anteil, denn sie vergaben alle C...

Artikel-Länge: 2746 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe