1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Juni 2021, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
09.03.2017 / Ausland / Seite 1

Kurswechsel Washingtons im Syrien-Krieg?

Bilder zeigen US-Kampffahrzeuge in der Nähe der Stadt Manbidsch

Das Auftauchen von mit US-Flaggen versehenen Kampffahrzeugen im kurdisch geprägten Norden Syriens hat am Dienstag abend Spekulationen über eine Änderung der US-Strategie im Krieg dort ausgelöst. Bereits seit längerem gibt es in der Region eine partielle Kooperation zwischen den »Syrischen Demokratischen Kräften« (SDK), denen auch die Kurdischen Volksverteidigungseinheiten YPG angehören, und den Truppen Washingtons.

Letztere griffen in Syrien offiziell bislang nur mit Attacken der Luftstreitkräfte ein, nicht mit regulären Bodentruppen. Die nun über Twitter und von Nachrichtenagenturen verbreiteten Bilder, auf denen die US-Truppen v...

Artikel-Länge: 2002 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €