75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.03.2017 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

21-Stunden-Woche

Zu jW vom 21. Februar: »Kommando im Kopf«

Es ist in aller Munde: Ein weiteres Mal in der Geschichte unseres Wirtschafts- und Gesellschaftssystems verhilft der technische Fortschritt dem ökonomischen Fortschritt zu einem Schub – einem rapiden Schub. Die Digitalisierung – auch Industrie 4.0 genannt – steigert die Arbeitsproduktivität in einem solchen Ausmaß, dass in den nächsten zehn bis 20 Jahren von den jetzt in Deutschland vorhandenen 42 Millionen Arbeitsplätzen 40 Prozent entfallen werden – das sind etwa 17 Millionen Arbeitsplätze weniger als heute. Prognosen aus den USA sagen sogar 50 Prozent voraus. Im Gegensatz zur heutigen tariflichen 35-Stunden-Woche der Metall- und Elektroindustrie würde eine 21-Stunden-Woche ausreichen. (…)

Katharina Schreiter, Stuttgart

Verfassung erfolgreich verteidigt

Zu jW vom 13. Februar: »Zurück zu den Fakten«

Wenn Knut Mellenthin die Behauptung des gescheiterten Ministerpräsidenten Matteo Renzi wiederholt, es se...

Artikel-Länge: 6056 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €