75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.02.2017 / Inland / Seite 5

Keine Sicherheit für Opel

Gericht bestätigt Werksschließung in Bochum. Mit Übernahme durch Peugeot droht den anderen Standorten ein ähnliches Schicksal

Daniel Behruzi, Darmstadt

Von den Hallen der Ende 2014 geschlossenen Opel-Fabrik in Bochum steht nicht mehr viel. Insofern hat das am Freitag vom Darmstädter Landgericht verkündete Urteil nur noch symbolischen Charakter. Die Klage des einstigen Betriebsratsvorsitzenden Rainer Einenkel gegen die Schließung des Werks werde »vollumfänglich abgewiesen«, so der Richter. Der Beschluss des Aufsichtsrats zur Stilllegung sei rechtmäßig erfolgt, die Informationsrechte des Klägers nicht missachtet worden.

Einenkel hatte in dem Verfahren unter anderem argumentiert, der Aufsichtsrat sei vor der Werksschließung nicht korrekt informiert worden. Auch Beschäftigte und Gewerkschaften seien übergangen worden. Das Landgericht wies das zurück. Allerdings hätte auch ein anderes Urteil die Jobs der rund 3.300 zuletzt in Bochum beschäftigten Arbeiter nicht zurückgeholt. Weit mehr als 1.000 von ihnen stehen laut Medienberichten immer noch auf der Straße.

Angeblich sicher fühlen konnten sich seinerzeit die ...

Artikel-Länge: 3791 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €