1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
02.02.2017 / Sport / Seite 16

Preiswerte Zukunft

In der Hauptstadt wurde der »Zukunftspreis des Berliner Sports« verliehen

Klaus Weise

Seit 2013 verleiht der Landessportbund Berlin (LSB) jährlich den »Zukunftspreis des Berliner Sports« an besonders innovative und kreative Projekte seiner Mitgliedsvereine. Vor wenigen Tagen wurde er zum fünften Mal verliehen. Bewerben können sich alle der über 2.000 Vereine und 51 Verbände der sich gerne als »größte Bürgerbewegung der Stadt« feiernden Organisation. Ganze 60 haben es tatsächlich getan, von denen nun zwölf geehrt wurden. Gefragt waren Projekten zu den vier Themen Umwelt, Integration und Inklusion, Vereinsentwicklung sowie Kinder- und Jugendsport, aber auch frei gewählte Initiativen. Traditionell findet die Preisverleihung im Roten Rathaus statt, um ihr die Anmutung besonderer Wichtigkeit zu verleihen. Anwesend war, wen man eben bei derlei Veranstaltungen erwartet: Der neue Innen- und damit auch Sportsenator Andreas Geisel (SPD), sein Amtsvorgänger und heutige LSB-Präsident Klaus Böger und diverse weitere, meist reifere Damen und Herrschafte...

Artikel-Länge: 3046 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €