Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Juli 2020, Nr. 157
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
30.01.2017 / Titel / Seite 1

Gegenwind für Trump

US-Präsident verhängt Einreisesperre für Flüchtlinge und Muslime. Tausende ­protestieren an Flughäfen

Knut Mellenthin

Mehrere tausend US-Amerikaner haben am Sonntag gegen die Einreisesperre demonstriert, die über alle Flüchtlinge und die Bürger von sieben Staaten mit überwiegend muslimischer Bevölkerung verhängt worden ist. Schauplatz der Proteste waren insbesondere die Flughäfen in New York, Chicago und einigen anderen Großstädten. Insgesamt wurden dort bis zu 200 Menschen festgehalten, denen die Einreise verweigert worden war. Eine Bundesrichterin verfügte am Sonnabend auf Antrag mehrerer Organisationen, dass keine Flüchtlinge in ihre Heimatländer zurückgeschickt werden dürfen. Was mit den Festgehaltenen – mehrheitlich normale Reisende – geschehen soll, blieb jedoch in dem Urteil offen.

Der seit dem 20. Januar amtierende Präsident Donald Trump hatte am Freitag eine Anordnung unterzeichnet, die Einreisesperren gegen verschiedene Gruppen vorsieht. Der Titel des Dekrets zeigt bereits dessen rein propagandistische Zielsetzung: »Protecting the Nation From Foreign Terrori...

Artikel-Länge: 3406 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €