Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
24.01.2017 / Feuilleton / Seite 14

Bernd das Weißbrot

On Air. Die nächsten Tage im Radio

Rafik Will

In Krisenzeiten zählt es zu den blödsinnigen Lieblingsbeschäftigungen mancher Menschen, Edelmetalle zu horten. Eine wunderbare Vorlage für ein lustiges neues Fantasy-Hörspiel über Steuerflucht und Ausstieg aus der Gesellschaft, in dem sich ein Gnom des Schmuggelgoldes bemächtigt. Mariola Brillowska hat es schlicht »Gold« (Autorenproduktion 2016; Ursendung Di., 19.20 Uhr, SWR 2) genannt.

Aus dem modernen »Goldrausch« versuchte auch die AfD Kapital zu schlagen. Vor einigen Jahren begann sie, über ihren Onlineshop überteuerte Goldmünzen als sichere Wertanlage feilzubieten. Zur Zeit ist die rechtsradikale Partei in den Medien wegen der antisemitischen Rede des thüringischen AfD-Landesvorsitzenden Bernd Höcke, der sich mehr als über das Holocaust-Mahnmal in Berlin nur darüber aufregt, wenn man ihm falsche Vornamen verpasst. Aber Antisemitismus ist kein Alleinstellungsmerkmal des rechten Ideologen, der eigentlich Björn heißt. Auch in der gesellschaftlichen »Mitt...

Artikel-Länge: 3534 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €