Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
24.01.2017 / Feuilleton / Seite 11

Wie er euch gefällt

Eine Ausstellung im Klostermuseum Dalheim erkundet die deutsche Luther-Rezeption

Michael Girke

Seit geraumer Zeit schon läuft das Geschäft mit Martin Luther des 500sten Reformationsjubiläums wegen auf Hochtouren, was so mancher berechtigter Weise als nervend empfindet. Doch bietet das Jubiläum einen Anlass zu eingehender und erhellender Beschäftigung mit dem Reformator, wie etwa die Luther-Biographie der Oxforder Historikerin Lyndal Roper jüngst bewiesen hat. Eine solche Gelegenheit ist auch die große Ausstellung zu deutschen Luther-Bildern im Museum für Klosterkultur in Dalheim.

Diese aufwendig instandgesetzte ehemalige Klosteranlage liegt auf dem Land, nicht weit entfernt vom ostwestfälischen Paderborn. Um dorthin zu gelangen muss man einigen Aufwand betreiben, der jedoch nicht nur der architektonischen und landschaftlichen Reize der Gegend wegen lohnt. Denn dem Besucher werden dort seit einigen Jahren anspruchsvolle Wechselausstellungen zu historischen Themen geboten, nun also auch zu Luther. Wiederum wurde ein kluger Zugriff gewählt, denn nicht ...

Artikel-Länge: 4912 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €