Gegründet 1947 Freitag, 10. Juli 2020, Nr. 159
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
13.01.2017 / Ausland / Seite 2

Aufmarsch gegen Russland

US-Truppen passieren polnische Grenze

Die US-Armee hat im Rahmen der Truppenverlegung »Atlantic Resolve« auf ihrem Weg von Bremerhaven Polen erreicht. Ein Kontingent der US-Panzerbrigade passierte östlich von Cottbus den Grenzübergang Forst/Olszyna. Dem Voraustrupp der dritten Kampfbrigade der vierten US-Infanteriedivision aus Fort Carson im US-Bundesstaat Colorado sollen in den kommenden Tagen unter anderem 87 Abrams-Panzer sowie 500 teilweise schwer bewaffnete Truppentransporter folgen. Ihr Ziel ist die russische Grenze. Die insgesamt rund 2.000 Fahrzeuge und Frachtcontainer werden mit Unterstützung der deutschen Armee überwiegend per Bahn transportiert, hinzu kommen Konvois aus Lastwagen. Der scheidende US-Präsident Barack Obama hatte die Verlegung de...

Artikel-Länge: 2270 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €