09.01.2017 / Ansichten / Seite 8

Stand-up-Comedians des Tages: Die Grünen

Michael Merz

In den adretten Räumlichkeiten der Berliner Kalkscheune gibt es eigentlich nur zwei Arten von Veranstaltungen – »Die Schöne Party« eines Radiosenders für Erwachsene und einen seit 24 Jahren stattfindenden 70er-Jahre-Soul-Schwof. Beide altbacken, aber stets gut besucht. Am Sonnabend hatte dann ein neues Standup-Comedy-Format Premiere, das allerdings etwas zu gezwungen auf Hardcore getrimmt war. Wenn die Fromme aus Thüringen auf bajuwarischen Zausel trifft, wenn der Fischkopp aus Schläfrig-Holzbein sich mit einem schwäbischen Russenphobiker duelliert und alle zusammen das Lied vom »hohen...

Artikel-Länge: 1867 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe