1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
05.01.2017 / Inland / Seite 4

»Kein Einzelfall«

Demonstration in Dessau: Vor zwölf Jahren starb Oury Jalloh im Polizeigewahrsam

Christina Müller

Verbrannt im Polizeirevier Dessau: Am 7. Januar vor zwölf Jahren starb Oury Jalloh. Mit einer Demonstration unter dem Motto »Oury Jalloh – kein Einzelfall« wollen Aktivisten am Sonnabend an ihn und andere Geflüchtete, die unter »Polizeischutz« in Deutschland zu Tode gekommen sind, erinnern. Beginn ist um 14 Uhr am Dessauer Hauptbahnhof.

Die Initiative »In Gedenken an Oury Jalloh« ruft zu einer »kraftvollen Demonstration gegen staatlichen Rassismus in allen Behörden und Ministerien dieses Landes« auf. Der Fall Jalloh sei nur ein Beispiel dafür, wie »der Staat gegen alle Fakten bis in höchstrichterliche Instanzen hinein eine Täter-Opfer-Umkehr« betreibe. Offenkundige Beweise für einen Mord im Polizeigewahrsam würden seit Jahren ignoriert, das Opfer und dessen Familie verhöhnt sowie mögliche Täter in Uniform geschützt.

Nach Ansicht der Initiative sei jetzt der richtige Zeitpunkt, den D...

Artikel-Länge: 2770 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €