75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.01.2017 / Politisches Buch / Seite 15

Unter Bestien

Im Hamburger KZ der Drägerwerke mussten Frauen Gasmasken für die Nazis produzieren

Kristian Stemmler

Die Drägerwerk Aktiengesellschaft in Lübeck gehört zu den deutschen Konzernen, denen trotz ihrer Verstrickungen in die Kriegswirtschaft der Nazis und trotz der Ausbeutung von Zwangsarbeitern ein schneller Wiederaufstieg nach 1945 gestattet wurde. Heute beschäftigt Dräger weltweit fast 14.000 Mitarbeiter und ist für seine Medizintechnik bekannt. Aber auch mit der Entwicklung der Atemluftversorgung in U-Booten und Panzern oder Ausrüstungen für Kampfschwimmer ist die Firma gut im Geschäft. Die ABC-Schutzsysteme für die Panzer »Leopard«, »Fuchs« und »Dingo« kommen von dieser Firma.

Das Leiden der Zwangsarbeiterinnen, die für die Drägerwerke im letzten Kriegsjahr Gasmasken produzierten, war unfassbar. Das wird in dem Buch »Ein KZ in Wandsbek« des in diesem Bezirk Hamburgs lebenden Schulleiters Stefan Romey, der auch Vorsitzender der »Hamburger Stiftung Hilfe für NS-Verfolgte« ist, deutlich. Selbst Lesern, die sich eingehend mit den Bedingungen in den fast 1.000...

Artikel-Länge: 3501 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €