30.12.2016 / Ansichten / Seite 8

Qualitätsware des Tages: Volkswagen

Simon Zeise

Je schlechter der Ruf, desto besser das Geschäft. Über das gesamte Jahr machte Volkswagen mit Betrügereien auf sich aufmerksam, nun sind die Wolfsburger Weltspitze. Zum ersten Mal wollen sie mehr Autos auf dem Erdenball verkauft haben als Konkurrent Toyota, berichtete das Handelsblatt am Donnerstag. Mit 10,2 Millionen Stück habe VW 100.000 Exemplare der vierrädrigen Gefährte mehr als der Konkurrent auf die Straße entlassen. Das entspreche einer Steigerung von 3,3 Prozent, Qualität setzt sich anscheinend durch. Bereits Henry Ford hatte über die Methoden des ...

Artikel-Länge: 1781 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe