Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
24.12.2016 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Bethlehem

Cónal Creedon

Es sind viele Jahrzehnte vergangen, seit Bruder Scully vor einer Schulklasse stand. Er war damals viel jünger, und vielleicht ist dies der Grund, warum er Dingen, die wenig Bedeutung haben, eine so große Wichtigkeit beimaß. Er genoss das Gefühl der Macht, wenn er im Klassenzimmer zwischen den Bänken hin- und herlief, und sah Schwäche darin, wenn einer das Gesicht verzog, mit einem Stift herumspielte oder seinen Schuh bewegte. Er erinnert sich an jene Zeiten in einer sepiafarbenen Traurigkeit, die der Nostalgie eigen ist. Manchmal, wenn er die Augen schließt, sieht er sie immer noch vor sich, schmutzige Gesichter, die unter Kopfpilz und Topfschnitt hervorlugen. An manche Gesichter erinnert er sich, einige Namen hat er vergessen. Manchmal sagt er sie auf wie bei einem Appell oder skandiert sie wie ein alter Druide:

Buckley, Flynn, Perrott, O’Toole …

Manchmal verfolgen ihn die Gesichter und Namen der Jungen. Wie Gespenster der Vergangenheit tauchen sie ohne Vo...

Artikel-Länge: 7806 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €