75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.12.2016 / Feuilleton / Seite 10

Mehrerlei Verwüstung

Die Berliner Philharmoniker erinnern in einer Ausstellung an ihre alte Spielstätte.

Sigurd Schulze

Es mutet etwas weltfremd an, wenn die heutigen Berliner Philharmoniker wehmütig auf die alte Philharmonie in der Bernburger Straße zurückblicken. Schließlich verfügen sie mit dem Neubau von Hans Scharoun über einen großzügigen Konzertsaal mit ausgezeichneter Akustik, bequemen Sitzen und guter Klimaanlage. Kaum einer der Orchestermusiker dürfte das alte Haus noch gekannt haben. Das wurde 1944 von Bomben zerstört, die Ruine wurde später gesprengt. Diesem Bau ist eine Ausstellung im Foyer der heutigen Philharmonie gewidmet. Die Bilder zeigen eine Welt, die es nicht mehr gibt, bemerkt Intendant Martin Hoffmann im dazugehörigen Katalog.

Zur Orchesterspielstätte war der Bau dank einer Verkettung von Zufällen geworden. Der Prinzipal der »Koncert-Direction« Hermann Wolff organisierte seinerzeit die Konzertreisen der Meininger Hofkapelle. Diese wurde vom berühmten Hans von Bülow geleitet und benötigte 1882 einen Konzertsaal in Berlin. Es traf sich, dass die Geschäf...

Artikel-Länge: 4967 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €