Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. April 2020, Nr. 85
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
15.12.2016 / Sport / Seite 16

Katar simuliert Reformen – und die FIFA freut sich

Der Sklavenhalterstaat Katar hübscht sich auf. Ein neues Arbeitsgesetz hat man sich im Emirat ausgedacht, das die Bedingungen der 2,1 Millionen migrantischen Arbeiter im Land, die unter anderem auf den Baustellen für die Fußball-WM 2022 schuften, verbessern soll. Nach Einschätzung von Amnesty International »kratzen sie nicht einmal an der Oberfläche«. Tatsächlich hat der WM-Gastgeber im Zuge der seit Jahren anhaltenden Kritik sein berüchtigtes Arbeitssystem Kafala kosmetisch verändert.

Bisher musste für einen Arbeiter aus dem Ausland von einem Einheimischen gebürgt werden. In der Regel war das die ihn beschäftigende Fir...

Artikel-Länge: 1969 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €