13.12.2016 / Feuilleton / Seite 11

Im Himmel festgeschraubt

Ein Gefühl des Weiterklickenwollens: »Blue and Lonesome«, das neue Album der Rolling Stones

Tom Appleton

Vor mehr als einem halben Jahrhundert stellte Mick Jagger einmal die ironische Frage: »Weshalb sollte man sich ›King Bee‹ von den Rolling Stones anhören, wenn man sich doch das Original von Slim Harpo anhören kann?« Jeder Blues-Purist würde darauf sagen: »Ganz genau. Weshalb sollte man?« Aber die Antwort der Fans war natürlich eine andere: »Weil die Version der Stones unendlich viel besser ist.«

Daran hat sich bis heute wenig geändert. Die Stones-Version ist ein Popsong, den man sich auch Jahrzehnte später immer noch und immer wieder geben kann. Bei Slim Harpo, einem genialen Blues-Sänger und Songschreiber, hört man dagegen, wie er sich über die Erstversion »Queen Bee« zur Zweitversion »King Bee« hinaufarbeitet. Und dabei bleibt es. Man hört förmlich das beengte Studio, die schnell hingehudelte Aufnahme von 1957, und die nicht weiter ausgearbeiteten Ideen. Slim Harpo singt: »Ich bin die Königsbiene, die um deinen Bienenkorb herumschwirrt, ich kann Honig ma...

Artikel-Länge: 6025 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe