75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.12.2016 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Monsanto am Pranger

Bundesstaat Washington klagt wegen jahrzehntelanger Umweltverseuchung

Pünktlich zur heutigen außerordentlichen Hauptversammlung ist der US-Saatgut- und Agrarchemiekonzern Monsanto mit einer neuen Klage konfrontiert. Es geht um Altlasten im Bundesstaat Washington, wo der Multi jahrzehntelang Polychlorierte Biphenyle, kurz PCB, produziert hat.

Beschwerdeführer ist die Administration des norwestlichsten Bundesstaates. Sie fordert von dem Unternehmen Schadenersatz für die anhaltende Umweltverseuchung infolge der Chemikalienherstellung ab 1935 bis zum Verbot von PCB in den USA 1979 – und die wirtschaftlichen Folgen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in St. Louis (Missouri) habe bei der Produktion von PCB sein Wissen über die Gefahren des Stoffes für Mensch und Umwelt verheimlich...

Artikel-Länge: 2219 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €