75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.12.2016 / Schwerpunkt / Seite 3

»Einschüchtern lasse ich mich nicht«

Vermieter kündigt einer Linken-Abgeordneten das Wahlkreisbüro. Gespräch mit Susanne Schaper

Markus Bernhardt

Seit geraumer Zeit nehmen Neonazis und Rassisten Sie ins Visier. Ihr Chemnitzer Wahlkreisbüro wurde mehrfach Ziel von Anschlägen und Farbattacken. Wie ist es um Ihre Sicherheit und die Ihrer Mitarbeiter bestellt?

Bei mir schrillten schon die Alarmglocken, als die rechtspopulistische Partei »Pro Chemnitz« meine Privatadresse aus dem Wählerverzeichnis auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte. Die Gruppe der rechten Aktivisten in unserem Viertel ist nicht unbedingt groß, aber sehr aktiv. Diese Leute wollen Menschen, die anders denken, mit Gewalt einschüchtern. Sie spekulieren auf Erfolg bei denjenigen, denen solche Methoden fremd sind. Ich bin froh, dass es bei Sachbeschädigungen geblieben ist, aber ich sorge mich natürlich um meine Familie und meine Mitarbeiter. Angst ist eine hilfreiche Emotion, sie macht vorsichtig. Einschüchtern lasse ich mich aber nicht.

Der Vermieter hat Ihnen infolge der Anschläge Ihr Wahlkreisbüro gekündigt …

Mein Büro lag im Erdgeschos...

Artikel-Länge: 4013 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €