75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.12.2016 / Abgeschrieben / Seite 8

Linke-Vorsitzende zu Anschlägen in Istanbul

Zu den Bombenanschlägen in Istanbul erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, die Vorsitzenden der Partei Die Linke:

Wir sind entsetzt über die Bombenanschläge in Istanbul. Unser Mitgefühl gilt den Opfern und ihren Angehörigen. Die Vorgänge müssen umfassend untersucht werden. Die türkische Gesellschaft wird unter der machtbesessenen Politik des Machthabers Erdogan entdemokratisiert und gespalten. Der Weg Erdogans in ein autoritäres Regime führt zu einer gefährlichen Polarisierung und zum Verlust von Demokratie, Grundrechten und Freiheit. Seit Juni 2015 wurden in der Türkei bei siebzehn Bombenanschlägen mindestens 372 Menschen getötet und 1.837 verletzt.

Wir schließen uns dem Aufruf unserer Schwesterpartei HDP an, die den blutigen Anschlag in Istanbul verurteilt und zugleich offizielle Vertreter der AKP-Regierung aufruft, ihre Sprache des Hasses und der Gewalt zu zügeln. Die Menschen in der Türkei brauchen kein Präsidialsystem à la Erdogan, sondern Frieden...

Artikel-Länge: 3675 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €