Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2019, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
07.12.2016 / Sport / Seite 16

Der Kurs heißt Europa

Bei der TSG 1899 Hoffenheim bemüht man sich trotz des anhaltenden Erfolges um Demut. Doch das Team von Trainer Nagelsmann verspricht Großes

Als Trainer Julian Nagelsmann noch Selfies mit Vereinsmitgliedern machte, war für Dietmar Hopp bereits die Zeit für einen ersten Weihnachtswunsch gekommen. »Ich habe die Hoffnung und den Glauben, dass es mit Julian länger hält, als manche unken«, sagte der Mehrheitseigner des Fußballbundesligisten 1899 Hoffenheim nach der Jahreshauptversammlung am Montag abend. Wenn es nach Hopp geht, soll sein Erfolgstrainer noch viele Versammlungen bei der TSG erleben – obwohl die kaum noch für möglich gehaltene Rettung vor dem Abstieg in der vergangenen Spielzeit, die 13 ungeschlagenen Partien in der laufenden Saison und der vierte Platz in der aktuellen Tabelle die Begehrlichkeiten der Konkurrenz geweckt haben.

»Julian steht natürlich im Fokus anderer«, sagte Hopp über Nagelsmann, der noch bis Juni 2019 im Kraichgau unter Vertrag steht: »Aber er ist sicher keiner, der einen Schnellschuss macht. Er will beweisen, dass er nachhaltig mit Erfolg arbeiten kann. Das möchte e...

Artikel-Länge: 3507 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €