Gegründet 1947 Freitag, 4. Dezember 2020, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
03.12.2016 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Fidel lebt

Abschied von einem Befreier, der schon vor seinem Tod zur Legende wurde

Volker Hermsdorf

Fidel Castro Ruz, der am 25. November verstorbene Comandante en Jefe der Kubanischen Revolution, wird in Lateinamerika bereits in einem Atemzug mit den großen Befreiern Simón Bolívar (1783–1830) und José Martí (1853–1895) genannt. Wie diese steht der schon zu Lebzeiten zur Legende gewordene Revolutionsführer nicht für die Vergangenheit, sondern für die Zukunft des Kontinents, für den Kampf um ein vereintes, unabhängiges und freies Amerika, das nicht mehr von dem »Koloss im Norden«, wie Martí die USA nannte, beherrscht wird.

Nachdem das Rebellenheer unter Führung von Fidel und Raúl Castro, Ernesto Che Guevara, Camilo Cienfuegos und anderen Comandantes nach zweijährigem Guerillakrieg 1959 den Diktator ...

Artikel-Länge: 2214 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die neue jW-Serie »Wohnen im Haifischbecken« – ab morgen am Kiosk!