Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
28.11.2016 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Trump unkonventionell

Zu jW vom 21. November: »Vergeltung und Verrat«

Mumia Abu-Jamal schreibt in seiner neuesten Kolumne, dass ein Kandidat gewählt worden ist, obwohl er u. a. eine Hasskampagne gegen Mexikaner losgetreten hat. Vielleicht wurde er aber gerade deswegen gewählt? Donald Trump scheint zu unkonventionellen Aktionen zu neigen. Was passiert eigentlich, wenn er sich kurzfristig mit Wladimir Putin trifft und beide ein Ende der Sanktionen beschließen? Würde die Bundesregierung dann ihre treue Ergebenheit den USA gegenüber überdenken?

Oliver Kriebel, Berlin

Geschickter Schachzug

Zu jW vom 19./20. November: »Untoter ­Despot«

Oho! Den sonst eher farblos wirkenden Rainer Werning packt die Leidenschaft! Offenbar blind vor Wut über die Beisetzung des philippinischen Expräsidenten Ferdi­nand Marcos auf dem Heldenfriedhof in Manila, diese »infame Verhöhnung« der Opfer des »größten Despoten, Kleptokraten und Lügners, den der Inselstaat jemals hervorgebracht« hab...

Artikel-Länge: 5644 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €