Gegründet 1947 Donnerstag, 15. April 2021, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
26.11.2016 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Unreflektiertes Lustigmachen

Zu jW vom 19./20. November: »Papageibunte Fahrradfahrer«

Lieber Hagen Bonn, Deine Kolumne über die »Papageienfahrer« hinterlässt bei mir den Eindruck des unreflektierten Lustigmachens. Die Vermutung liegt nahe, dass Du nicht selber täglich 25 Kilometer radfährst, sondern anscheinend Deinen Drahtesel nur für den Weg zum Bäcker, zum Bahnhof, zur Kiezkneipe und den obligatorischen Herrentagsausflug gebrauchst, welches dann auch die einzige jährliche Radtour ist, die Du Dir gönnst. Andernfalls wüsstest Du, dass jede noch so rudimentäre Gangschaltung (und 21 Gänge sind bitteschön so 90er Jahre, dass man merkt, dass Du nicht annähernd in der Materie steckst …) allein schon das Anfahren an der Ampel im Flachland erheblich erleichtert, wenn man seine Radtasche mit sieben Kilo Arbeitsklamotten plus täglichem Einkauf bequem vorwärtsbringen will. Mal abgesehen davon, dass es keine »Treckingfahrer« gibt, sondern höchstens »Trekkingfahrer«. ...

Artikel-Länge: 5961 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €