Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2019, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
25.11.2016 / Abgeschrieben / Seite 8

»Kampf gegen Rassismus auf die Straße tragen«

Antifaschistische Gruppen rufen für Samstag zu einer Gedenkdemonstration in Berlin-Friedrichshain für den vor 24 Jahren ermordeten Silvio Meier auf. In einer Pressemitteilung vom Donnerstag heißt es:

Die Radikale Linke Berlin ruft gemeinsam mit anderen antifaschistischen Gruppen zum Gedenken an den vor 24 Jahren von Nazis ermordeten linken Aktivisten Silvio Meier auf. Dafür wird am Samstag, dem 26. November, ab 17 Uhr die jährliche Demonstration in Erinnerung an Silvio Meier und alle anderen Opfer rechter Gewalt in Berlin-Friedrichshain stattfinden. Diese beginnt am U-Bahnhof Samariterstraße; es werden mehrere tausend Teilnehmer erwartet. Silvio Meier war dort am 21. November 1992 von Neonazis angegriffen und mit einem Messer tödlich verletzt worden. Bereits am Montag haben mehr als 100 Menschen im U-Bahnhof Samariterstraße mit einer Mahnwache des ermordeten Antifaschisten gedacht.

Das diesjährige Gedenken an Silvio Meier hat das Motto »Entschlossen, radi...

Artikel-Länge: 3722 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €