75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.11.2016 / Inland / Seite 1

Urteil: Kein Asyl für US-Deserteur

Gericht zeigt kein Verständnis für langwieriges Zustandekommen einer Gewissensentscheidung

Das Verwaltungsgericht München hat den Asylantrag des US-Deserteurs André Shepherd abgelehnt. Wie das Gericht am Donnerstag mitteilte, kam es zu dem Ergebnis, dass Shepherd vor seiner Fahnenflucht im Jahr 2007 nicht alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft habe, um nicht an den von ihm befürchteten Kriegsverbrechen im Irak beteiligt zu werden. Das Gericht warf ihm vor, trotz seiner langjährigen Zweifel bis April 2007 nie versucht zu haben, sich in eine andere Einheit versetzen zu lassen oder auf anderem Weg seine Entlassung aus der Armee zu erwirken. Auch habe der Exsoldat nicht glaubhaft gemacht, dass er bei einem konkreten weiteren Einsatz im I...

Artikel-Länge: 2051 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €