Contra Blockade, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Freitag, 7. August 2020, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Blockade, Protest-Abo! Contra Blockade, Protest-Abo!
Contra Blockade, Protest-Abo!
16.11.2016 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: Die jW-Programmtips

Capote

15. November 1959: Eine vierköpfige Familie wird auf ihrer Farm in Kansas tot aufgefunden. Für die Recherche zu einem Zeitungsartikel reist Starautor Truman Capote mit seiner Assistentin Nelle zum Schauplatz des scheinbar sinnlosen Mordes. Schnell ist Capote von dem Fall gefesselt und beginnt mit einer insgesamt sechsjährigen Arbeit an dem dokumentarischen Roman »Kaltblütig«. Auch ein Lehrstück darüber, dass es eben nicht so einfach ist, wenn die Elite aus ihrer metropolitanen Filterblase aussteigt und sich um die Psychopathologien des sogenannten Volkes kümmert. Mit Philip Seymour Hoffman (Truman Capote), Allie Mickelson (Laura Kinney). USA/CDN 2005. Regie: Bennett Miller.

Arte, 20.15

Am Himmel der Tag

Die 25jährige Architek...

Artikel-Länge: 2304 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €