Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
15.11.2016 / Sport / Seite 16

Die Macht der Bauern

Entspannen Schachprofis bei »alternativem Schach«? Lars Döring hat darüber ein ein Buch geschrieben

Christian M. Funke

Zweite Partie, zweites Remis: Die Schach-Weltmeisterschaft in New York zwischen Titelverteidiger Magnus Carlsen (Norwegen) und seinem russischen Herausforderer Sergej Karjakin verläuft weiterhin völlig ausgeglichen. Beide Spieler stehen vor dem ersten Ruhetag bei 1,0 Punkten. »Ich hoffe, die Zuschauer haben Verständnis dafür, dass wir kein Feuerwerk abgebrannt haben, aber es ist noch früh im Match«, sagte Carlsen nach der zwei Stunden und 55 Minuten langen Partie. Gespielt werden maximal zwölf Partien, wobei das Eröffnungsrecht jeweils wechselt. Für einen Sieg gibt es einen Punkt, bei Remis erhalten beide Kontrahenten jeweils einen halben. Erreicht ein Spieler vorzeitig 6,5 Zähler, ist das Duell beendet.

Es gibt auch andere Formen des Schachspiels, über die Lars Döring ein ganzes Buch geschrieben hat. Er glaubt, dass sich Schachspieler von ihrem Sport dadurch erholen, dass sie Schach spielen, aber eben »Schach alternativ«, wie sein Buchtitel lautet. Ob Mag...

Artikel-Länge: 4063 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €