75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 28. November 2022, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.11.2016 / Schwerpunkt / Seite 3

Nicht ohne das Establishment

USA: Der Erfolg von Donald Trump steht im Kontext eines rechten Aufschwungs im Westen

Knut Mellenthin

Mit Donald Trump hat erstmalig in der Geschichte der USA ein Bewerber die Präsidentenwahl gewonnen, der das gesamte wirtschaftliche, politische und kulturelle Establishment gegen sich zu haben schien. Trump ist zudem ein Mann ohne politische Erfahrung und sogar ohne politischen Sachverstand, er wird von keiner Massenbewegung getragen und kann sich selbst auf große Teile seiner eigenen Partei nicht verlassen. Er ist nicht einmal ein gewiefter Taktiker, sondern stolpert im Gegenteil von einer Ungeschicklichkeit in die nächste. Selbst im US-Wahlkampf, der schon seit Jahrzehnten mehr einem Zirkus als einem politischen Ereignis ähnelt, wirkte Trump als auffällige, geradezu exotische Erscheinung.

Aber gewählt wurde nicht das Oberhaupt einer absoluten Monarchie, sondern der Präsident eines Staates, der den Reichen und Mächtigen dazu dient, ihre Interessen durchzusetzen. Diese bevorzugen dafür relativ stabile innere Verhältnisse. Trump hat zwar gegen den Widerstan...

Artikel-Länge: 4411 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €