75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.10.2016 / Ausland / Seite 6

Gegen moderne Sklaverei

Initiator des Ausstands in US-Knästen im Hungerstreik

Jürgen Heiser

Einer der Mitinitiatoren des nun mehr in die acht Woche gehenden Arbeitskampfes im US-Gefängnissystem ist in den Hungerstreik getreten. Das wurde nun öffentlich. Auf Nachfrage der Nachrichtenplattform AL.com bestätigte Bob Horton, Sprecher der Gefängnisbehörde Alabama Department of Corrections (DOC), am vergangenen Donnerstag, Robert Earl Council, Insasse des Limestone-Gefängnisses, verweigere die Nahrungsaufnahme. Der Gefangene werde »medizinisch betreut und täglich gewogen«. Als Grund für seinen Hungerstreik habe er angegeben, er sei »um seine Sicherheit besorgt«.

Der 42jährige Council, 1995 zu »lebenslänglich« verurteilt und über Jahre in Isolationshaft gehalten, saß ursprünglich im Holman-Gefängnis in Atmore ein und gehörte dort zu den Organisatoren des »Streiks gegen die Sklavenarbeit«. Das »Free Alabama Movement« (FAM), das den Ausstand unterstützt, erklärte, Councils Hungerstreik richte sich gegen seine am 21. Oktober erfolgte Zwangsverlegung nach L...

Artikel-Länge: 4206 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €