Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
18.10.2016 / Feuilleton / Seite 14

Liebe zu dritt

On Air. Die nächsten Tage im Radio

Rafik Will

Im Jahr 1962 kam »Jules et Jim« von François Truffaut in die Kinos. Die Vorlage, das 1953 erschienene gleichnamige Buch von Henri-Pierre Roché, erlangte damit internationale Bekanntheit. In diesem arbeitet Roché die Dreiecksbeziehung mit seinem Freund Franz Hessel und dessen Frau Helen Hessel auf (es handelt sich bei ihnen um die Eltern von Stéphane Hessel, dem Résistance-Kämpfer und Autor von »Empört euch!«). Die diesjährige Neuübersetzung ins Deutsche (Schöffling & Co.) hat Patricia Klobusiczky vorgenommen. Selbst zu Wort kommt sie heute in der Sendung »Jules et Jim, Henri Pierre Roché – und ›Das Café der Existenzialisten‹« (14 Uhr) auf FSK.

Auf dem Hörspielsendeplatz von »SWR 2 Tandem« werden heute und nächsten Dienstag die fünf Kurzhörspiele auf der Shortlist für den  »ARD-Pinball« (19.20 Uhr) ausgestrahlt. Der Wettbewerb für die freie Szene findet im Rahmen des Publikumsfestivals der Karlsruher »ARD-Hörspieltage« (9. bis 13.11.) statt. Online kön...

Artikel-Länge: 3515 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen