3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.10.2016 / Ausland / Seite 6

»Propaganda für Migranten«

Frankreich: Neofaschistischer Bürgermeister will linke Hilfsorganisation aus Hayange vertreiben

Georges Hallermayer, Strasbourg

In Frankreich konnte sich die neofaschistische Partei Front National (FN) bei den letzten Kommunalwahlen 2014 auch in einigen Gebieten etablieren, die durch das Verschwinden wichtiger Industriezweige in die Krise gestürzt worden waren. Hayange etwa, eine Gemeinde mit 15.000 Einwohnern im Nordosten Frankreichs unweit der Grenze zu Luxemburg, musste 2011 die Stillegung eines nahegelegenen Stahlwerks durch Arcelor Mittal verkraften.

Bürgermeister von Hayange ist seit 2014 Fabien Engelmann, ein ehemaliger linker Gewerkschafter, der 2010 zu den Neofaschisten wechselte. Nachdem er zunächst das Rathaus von unliebsamem Personal »gesäubert« hatte, will er nun den auch in der Region grassierenden Rassismus nutzen, um den Secours Populaire Français (SPF) zu vertreiben. Die in der heutigen Form 1945 gegründete Französische Volkshilfe, die aus der kommunistischen Internationalen Roten Hilfe hervorgegangen war, ist heute eine der größten karitativen Hilfs...

Artikel-Länge: 2954 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!