75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.10.2016 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Der Preis der Billigklamotten

Modekette H&M hält behauptete Standards in selbst prämierten Zulieferbetrieben nicht ein. Naturschutzorganisation betreibt »Greenwashing« für den Konzern

Jana Frielinghaus

Schwedisch, günstig, innovativ – was Ikea in der Wohnwelt ist, das ist Hennes und Mauritz, kurz H&M, auf dem Bekleidungsmarkt. Weltweit decken sich vor allem junge Leute in den Filialen des Konzerns gern für wenig Geld mit Klamotten ein, in Frauenmagazinen wird derzeit das Werbevideo für die neue Herbstkollektion als feministisch gefeiert, weil darin dickere und dünnere, ältere und junge sowie Frauen mit Achselhaar zu sehen sind.

Darüber hinaus hat sich das Unternehmen früher als andere verpflichtet, auf Kinderarbeit in Zulieferbetrieben zu »verzichten«. Und es fordert Betriebe und Staaten wie Bangladesch öffentlich auf, Arbeiterinnen und Arbeiter angemessen zu bezahlen, die Organisationsfreiheit der Beschäftigten zu gewährleisten, für Brand- und Arbeitsschutz zu sorgen. Die Einhaltung der Vorgaben prüft die H&M-Abteilung für die sogenannte Corporate Social Responsibility (unternehmerische Sozialverantwortung), kurz CSR, selbst. Seit 2006 ist der K...

Artikel-Länge: 5893 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €