Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
20.09.2016 / Feuilleton / Seite 14

On Air. Die nächsten Tage im Radio

German Angst

Rafik Will

Der Journalist und Netzaktivist Johannes Nichelmann setzt sich in  »No Land Called Home. Rückkehr in die Provinz« (DKultur 2016; Di., 19 Uhr, WDR 3 und 23 Uhr, 1Live) kritisch mit dem Heimatbegriff auseinander und wagt dafür einen praktischen Selbstversuch. Wenig später läuft auch das Feature von Ursula Rütten »Über das ›Eigene‹ und das ›Fremde‹. Lernen vom Ethnopsychoanalytiker Paul Parin« (DLF 2016; Ursendung Di., 19.15 Uhr, DLF) an, passend zum hundertsten Geburtstag Parins.

Ein neues Hörspiel aus der »Tandem«-Redaktion des SWR kommt heute Abend mit Sara Schüllers  »Amsel« (SWR 2016; Ursendung Di., 19.20 Uhr, SWR 2). Hierin entwickelt sich aus einer tristen Trennungsgeschichte die lebensbejahende Selbstfindungsstory einer Trapezkünstlerin. Danach widmet sich zum einen Jan Tengeler mit dem autobiographisch verankerten Feature über seine griechische Schwiegermutter »Abschied von der Herrin. Despina und die Einwanderung« (NDR 2016; Ursendung Di., 20 Uh...

Artikel-Länge: 3144 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.